A Free Template From Joomlashack

A Free Template From Joomlashack

Kunstwerke auf der Margarethenhöhe, die erwanderbar sind

 

Wir alle lieben unsere Margarethenhöhe und freuen uns, hier wohnen zu können. Dabei ist vieles für uns so selbst­verständlich und alltäglich geworden, dass wir es nicht mehr bemerken. Deshalb wollen wir heute einmal mit offenen Augen einen Spaziergang über die Margarethenhöhe machen, der einem besonderen Thema gewidmet ist:

Wir wollen die Ecken, Winkel, Nischen und Plätze besuchen, wo uns Künstler der Marga­rethen­höhe ihre kleinen oder großen Werke hinterlassen haben.

Weiterlesen...

100 Jahre Margarethenhöhe – Schule an der Waldlehne

Autoren Klasse 3c des Jahrganges 2005/2006

Wir erstellen eine Zeitleiste

 

Wir haben im Sachunterricht eine Zeitleiste gebastelt. Die Zeitleiste geht 100 Jahre, von 1906 bis 2006.

Weiterlesen...

1928 - Die Schule an der Waldlehne - Erinnerungen an die Zeit vor 70 Jahren

 

Jeder hat wohl seine Schulzeit aus seiner eigenen Sicht erlebt und jeder hat seine eigenen Erinne­rungen daran. Meine Schulzeit begann genau vor 70 Jahren im Jahre 1928.

Im Frühjahr jenes Jahres begann für mich, wie man so sagte, der Ernst des Lebens und ich mußte zur Schule. Die bestand aus mehreren Baracken, die auf dem Grundstück zwischen der Sommer­burgstraße, Altenau und Lehnsgrund standen. In ihnen waren die katholische Volksschule 39 und die evangelische Volksschule 29 untergebracht. In jeder Baracke waren zwei Klassenräume, die jeweils mit einem eisernen Ofen beheizt wurden.

Weiterlesen...

Taler, Taler, Du mußt wandern

 

Dieses alte Kinderlied und Kinderspiel wird wohl in Zukunft bei den Kindern auf Unverständnis stoßen. Vielleicht wird es noch Schokoladentaler geben, aber Bargeld in Form von Münzen soll nach den Vorstellungen der Bankkonzerne bald verschwinden. Erinnern wir uns also an die   „gute alte Zeit“, z.B. an die dreißiger Jahre dieses Jahrhunderts auf der Margarethenhöhe, in welcher alles ausschließlich bar bezahlt wurde mit Markstücken, Groschen und Pfennigen.

Weiterlesen...

Georg Metzendorf - ein sehr vielseitiger und fleißiger Baumeister

In seiner Dissertation (Doktorarbeit) stellte Rainer Metzendorf 1992 alle von seinem Großvater entworfenen Gebäude zusammen. Allein in Essen stammten 44 Objekte von ihm,

Weiterlesen...

 
Joomla 1.5 Templates by Joomlashack